Letra original

Nebel

Sie stehen eng umschlungen
Ein Fleischgemisch so reich an Tagen
Wo das Meer das Land ber√ľhrt
Will sie ihm die Wahrheit sagen

Doch ihre Worte frisst der Wind
Wo das Meer zu Ende ist
Hält sie zitternd seine Hand
Und hat ihn auf die Stirn gek√ľsst

Sie trägt den Abend in der Brust
Und weiß dass sie verleben muss
Sie legt den Kopf in seinen Schoß
Und bittet einen letzten Kuss

Und dann hat er sie gek√ľsst
Wo das Meer zu Ende ist
Ihre Lippen schwach und blass
Und seine Augen werden nass

Und dann hat er sie gek√ľsst
Wo das Meer zu Ende ist
Ihre Lippen schwach und blass
Und seine Augen werden nass

Und dann hat er sie gek√ľsst
Wo das Meer zu Ende ist
Ihre Lippen schwach und blass
Und seine Augen werden nass

Und dann hat er sie gek√ľsst
Wo das Meer zu Ende ist
Ihre Lippen schwach und blass
Und seine Augen werden nass

Der letzte Kuss
Ist so lang her
Der letzte Kuss
Er erinnert sich nicht mehr

Tradução para português

Névoa

Eles estão abraçados, bem próximos
Uma mistura de carne j√° com tanto tempo
Onde o mar toca na terra
Ela quer contar-lhe a verdade

Mas o vento come-lhe as palavras
Onde o mar termina
A tremer, ela segura-lhe na m√£o
E beijou-o na testa

Ela carrega a noite no peito
E sabe que ela tem de ir
Ela pousa a cabeça no seu colo
E pede um √ļltimo beijo

E ent√£o ele beija-a
Onde o mar termina
Os seus l√°bios, fracos e p√°lidos
E os seus olhos ficam h√ļmidos

E ent√£o ele beija-a
Onde o mar termina
Os seus l√°bios, fracos e p√°lidos
E os seus olhos ficam h√ļmidos

E ent√£o ele beija-a
Onde o mar termina
Os seus l√°bios, fracos e p√°lidos
E os seus olhos ficam h√ļmidos

E ent√£o ele beija-a
Onde o mar termina
Os seus l√°bios, fracos e p√°lidos
E os seus olhos ficam h√ļmidos

O √ļltimo beijo
Foi h√° tanto tempo
O √ļltimo beijo
Ele j√° n√£o se lembra